Home

Herzlich willkommen zu unseren nächsten Veranstaltungen

Ab 06. Januar 2019: Start neue GD-Serie "Brandneu"

Das Jahr 2019 - ein brandneues Jahr: Eine neue Chance, neue Vorsätze?

Nun: Einige machen sich leider gar keine Vorsätze mehr - entweder, weil sie die alten noch nicht umgesetzt oder weil sie Angst haben, dass es sowieso nicht klappen wird. Die Bibel beschreibt, dass  Jesus "alles neu" macht, wo wir uns auf Ihn einlassen. Dennoch brauchen wir immer wieder geistliche  Anstösse und Ermutigung, damit sich in unserem Leben tatsächlich etwas nachhaltig verändern kann. In  vier Predigten wollen wir gemeinsam entdecken, wie wir neuen Glauben, neue Fitness, eine neue Haltung im Blick auf Finanzen und neue Freunde gewinnen können.

Veränderungsprozesse müssen immer zuerst in unserem Herzen anfangen, bevor sie sich in unserem  Leben manifestieren können. Wir wollen deshalb bewusst zum Jahresanfang Gott an unser Innerstes  lassen, damit sich unser Äusseres verändern kann.

Wir freuen uns, wenn Du an der "brandneu"-Serie mit dabei bist und laden Dich herzlich dazu ein.

Ab 03. Februar 2019: Neue Gottesdienst-Serie "Es steht geschrieben..."

"Viele Christen behandeln die Bibel wie eine Software-Lizenz: Sie scrollen einfach bis zum Ende durch und klicken dann: 'Ich stimme zu!'"-Posting auf Facebook-


Leider ist dieser Satz im Leben vieler Christen nur allzu wahr. Dabei ist die Bibel viel mehr als einfach irgend ein Buch - in ihr offenbart sich Gott selber, zeigt uns, wie und wer ER ist und was seine Gedanken  über unserem Leben sind. Sie ist lebendig und entfaltet Wirkung in allen, die sich ihr mit glaubendem  Herzen nähern. Sie korrigiert, ermutigt und verändert uns und schenkt Orientierung in den Wirren des Lebens. In unserer Gottesdienstserie wollen wir nicht nur der Frage nachgehen, warum die Bibel so wichtig ist. Sondern wir wollen vor allem Dir dabei helfen, einen ganz neuen Zugang zum "Buch der Bücher" zu bekommen. 

15. und 16. Februar 2019: Bibelstudientage mit Paul Timblin

Im Rahmen dieser Gottesdienst-Serie werden wir am Freitag, 15.02. und Samstag, 16.02., Paul Timblin, ehemalilgen Dozenten der Bibelschule Brake, bei uns zu Gast haben. Er wird mit uns an 2 Abenden den Philipper-Brief durcharbeiten. Paul zeichnet sich nicht nur durch sein enormes Wissen aus und seine Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich darstellen zu können. Sondern vor allem dadurch, dass man ihm auch nach über 25 Jahren Lehrtätigkeit immer noch seine ungebrochene Begeisterung über das "Buch der Bücher" abspürt und sein Ringen, dem Inhalt des biblischen Textes gerecht zu werden.

Die Teilnahme an den Studien-Abenden ist kostenlos - wir erheben eine freiwillige Kollekte zur Deckung der Unkosten. Hier geht's zur Anmeldung.

 Letzte Aktualisierung:  21.12.2018 16:57
 
© by Freie Evangelische Gemeinde Visp